20.06.2016 | Neue MediaLounge in der VitaSol Therme

Auftanken, informieren und entspannen

Entspannen und trotzdem immer auf dem Laufenden sein – das ist ab sofort in der VitaSol Therme möglich. Aufgrund der steigenden Nachfrage zur Nutzung von Handys und Tablets wurde nun hierfür ein Raum geschaffen.

In der neuen MediaLounge, welche sich im ehemals großen Ruheraum der ThermenLandschaft befindet, können Gäste ab sofort zwischen Bade- und Saunagang mit freiem WLAN Zugang ihre Mails checken oder WhatsApp verschicken.

Nicht nur der persönliche Akku, sondern auch der des Smartphones oder Tablets kann ab sofort problemlos und sicher mit dem „ChargeMeister“ aufgeladen werden. Das mobile Gerät kann einfach angeschlossen, die Ladebox abgeschlossen und währenddessen eine Runde entspannt werden. Natürlich ist die Nutzung von mobilen Endgeräten im Thermen- und Saunabereich auch weiterhin untersagt.

Ein „Selfie-Point“ bietet die Möglichkeit, sich mit Thermenhintergrund zu fotografieren und das Thermenerlebnis direkt mit seinen Freunden in den sozialen Netzwerken zu teilen. Zudem informieren Bildschirme in der MediaLounge über das aktuelle Weltgeschehen, Wetter und Sportnachrichten.

Erstes sportliches Highlight bildet die Fußball-EM: Wer vom 10. Juni bis 10. Juli weder auf einen Thermenbesuch noch auf Fußball verzichten möchte, der kann in der MediaLounge alle Spiele der Europameisterschaft, welche während der regulären Öffnungszeiten stattfinden, anschauen.

Pressemitteilung als PDF-Download