Sauna-ABC

Im nachfolgenden Sauna-ABC erfahren Sie einiges über unseren SaunaPark und wichtige Tipps, um Ihren Sauna-Aufenthalt zu optimieren.

D

Damensauna

Einen ganzen Tag lang die Sauna nur für die Damen von Welt reservieren – in unseren Augen muss das nicht sein. Im weitläufigen SaunaPark ist für Jedermann und –frau genügend Platz, um für sich zu sein und ohne sich von anderen Gästen gestört zu fühlen. Im Zusammenhang mit der Einführung des Einheitstarifs für ThermenLandschaft und SaunaPark und der damit zusammenhängenden gemeinsamen Nutzung der beiden Thermenbereiche für alle Gäste und an allen Tagen, wurde auch die Damensauna eingestellt.

Duftmittel

Was wäre ein Saunaaufguss ohne Aufgussduft? Verschiedene Düfte können den Aufenthalt in der Sauna entscheidend verändern. Ein fruchtiger Duft kann die Stimmung heben, eine holzige Note verleiht der Sauna eine herbe, kräftige Atmosphäre. Frische Minze, Eukalyptus und Menthol wirken dagegen belebend, befreiend und wirken sich positiv auf die Atemwege aus. Neben altbewährten Klassikern, wie Birkenduft, kommen auch die ein oder andere ungewöhnliche Duftkomposition, zum Beispiel eine Mischung aus Mango und Sandelholz, zum Einsatz. Die Duftmittel im SaunaPark der VitaSol Therme setzen sich aus qualitativ hochwertigen, natürlichen Ölen zusammen und werden von unseren Saunameistern sorgfältig ausgewählt.

Duftreise

Reisen Sie durch die Welt – ohne die Saunakabine zu verlassen. Unsere Duftreise führt Sie zum Beispiel von Frankreich nach Marokko – es erwarten Sie Düfte wie Lavendel von den Feldern Frankreichs, Orangen aus Portugal und würzige Aromen von den Märkten Marrakeschs. Auf dieser Reise begleiten Sie gleich zwei Saunameister.

Zurück zur Übersicht