Aktiv durchstarten im FitnessClub

In unserem 2015 komplett renovierten FitnessClub finden die Gäste einen Hantelpark sowie Trainings- und Cardiogeräte auf 600 m² Trainingsfläche.

Mit den Geräten von Life Fitness bieten wir Ihnen im Cardiobereich ein einzigartiges Trainingsgefühl. Denn die Geräte sorgen für eine höhere Kalorienverbrennung und eine Steigerung der körperlichen Ausdauer bei minimaler Belastung der Gelenke. Mit den hochmodernen Cardiogeräten wird Ihnen ein technischer Standard geboten, der in der Region wegweisend ist. Auch der Geräte- und Hantelpark lässt keine Wünsche offen. Wer lieber an unserer umfangreichen Gruppenfitness teilnehmen möchte, für den ist von A wie Aqua Fitness in unserer ThermenLandschaft bis Y wie Yoga das Richtige dabei.

Unser qualifiziertes FitnessClub-Team betreut Sie sowohl beim Einzeltraining, als auch in der Gruppe. Also lassen Sie uns gemeinsam aktiv durchstarten.

Die Vorteile der Gruppenfitness

Tarife & Eintritte

Kursplan und mehr

Aktuelles aus dem FitnessClub

Weitere Informationen und Buchungen
zum Kontaktformular
Immer auf dem Laufenden sein...

Fitness-ABC

In unserem Fitness-ABC finden Sie wertvolle Informationen rund um Begriffe, die mit der Fitnesswelt in Verbindung stehen.

G

Grundumsatz

Als Grundumsatz (GU) bezeichnen wir die Menge an Energie, die der menschliche Organismus bei völliger Ruhe benötigt. Da nicht nur Energie bei Bewegung verbraucht wird, sondern auch für alle Lebensfunktionen, macht der GU sogar den größten Teil des Energiebedarfs aus: Die inneren Organe, z.B. die Leber, müssen versorgt werden, das Gehirn braucht Energie und das Herz muss 24h täglich ununterbrochen arbeiten. In der Physik würde man all diese Funktionen in einer Einheit als Arbeit pro Zeit angeben und sie in WATT ausdrücken können, ähnlich wie bei einer Glühbirne. Genau genommen müssten wir diese Energiemenge in JOULE angeben. Im alltäglichen Sprachgebrauch hat sich nach wie vor die nicht ganz korrekte Einheit der KALORIE gehalten.

Eine Kalorie entspricht ca. 4,1868 Joule (1 kcal = 4,1868 kJ) und ein Joule ca. 0,239 Kalorien.

Stark vereinfacht kann man für den GU bei Männern folgende Berechnung ansetzen:

GU in kcal = Körpergewicht in kg * 1kcal * 24h

Da Frauen im Durchschnitt weniger Muskelmasse besitzen als Männer und von der Körperzusammensetzung anders aufgestellt sind, benötigt der weibliche Organismus etwas weniger Energie. Für den GU bei Frauen gilt hier:

GU in kcal = Körpergewicht in kg * 0,8kcal * 24h

Hinzu kommt dann - je nach Aktivität im Beruf und in der Freizeit- noch ein zusätzlicher Bedarf an Energie (der Arbeitsumsatz bzw. Leistungsumsatz). 

Zurück zur Übersicht